Februar 2019

arbeitskreis lippen-kiefer-gaumenspalten31. Symposion des Deutschen Interdisziplinären Arbeitskreises für Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalten/Kraniofaziale Anomalien

11. und 12. Oktober 2019 in Mainz

 

 

Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. J. Gosepath, Wiesbaden

Hauptthemen:

  • „Die Nase in der Therapie von LKG-Spalten“
  • „Digitale Techniken in der Spalttherapie“

 

November 2009

Minimaldokumentation

Nach vielen gemeinsamen Anstrengungen ist es nunmehr unter der Federführung von Herrn Prof. Braumann (Köln) gelungen, ein Programm zur Erfassung klinischer Merkmale von Patienten mit oro- und kraniofazialen Fehlbildungen zu entwickeln.

Die Software zur Minimaldokumentation wird jedem Zentrum des Arbeitskreises seit 03.10.2009 kostenfrei zur Verfügung gestellt. Die Anmeldung zur Nutzung erfolgt unter Login Dokumentation.

Leitlinien und Stellungnahmen der Deutschen Gesellschaft für
Zahn- Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) und ihrer Fachgesellschaften

dgzmkLink zur Internetseite der DGZMK

LKG