Vorstand:

  • 1. Vorsitzender: Prof. Dr. Dr. W. Wagner, Mainz
  • 2. Vorsitzender: Prof. Dr. B. Braumann, Köln
  • Schriftführer: Prof. Dr. Dr. S. Reinert, Tübingen


Aufgabe des Arbeitskreises ist es:

  • eine koordinierte und interdisziplinäre Behandlung und Betreuung von Patienten mit Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalten und anderen Fehlbildungen im Kiefer-Gesichtsbereich nach dem neusten Wissensstand zu fördern.
  • gleichzeitig die Eltern der Kinder von Beginn an umfassend zu informieren und zu unterstützen.
  • die sozialen und medizinischen Belange der Betroffenen in Politik und Gesellschaft zu vertreten.

Geschäftsordnung (PDF, ca. 100 KB)

LKG